Bourjois Nagellack Test

Die Marke Bourjois ist vor allem Beauty-Bloggern und ihren Lesern gut bekannt. Egal ob Foundation, Puder oder Nagellack – Bourjois bringt immer wieder Produkte auf den Markt, die als heiße „Insider-Tipps“ gelten. Die eigentlich in Deutschland recht unbekannte Marke kommt ursprünglich aus Frankreich und gehört den ebenfalls nicht sehr bekannten Familie Wertheimer. Diese ist in der Kosmetik- und Modebranche aber kein unbeschriebenes Blatt: Neben Bourjois gehört ihnen auch die Luxusmarke Chanel. Bourjois produziert eine breite Palette an Kosmetikproduktion, die preislich alle im Mittelfeld der Drogerieprodukte stehen. Ist Deutschland ist die Trendmarke fast ausschließlich über das Internet zu beziehen – in unserem Test befassen wir uns intensiv mit dem Bourjois Nagellack „So Laque“. Ob sich ein Blindkauf von Bourjois Nagellack lohnt, erfahren Sie in unserem Bourjois Nagellack Test!

Die beliebtesten Nagellacke von Bourjois

            

Der Bourjois Nagellack Test

Bourjois Nagellack TestBeworben wird der Bourjois „So Laque“ Nagellack als ultra-glänzender Lack, welcher bis zu 7 Tage halten soll. Jeder Bourjois Nagellack wird ohne Formaldehyde, Aceton, Toluol (Lösungsmittel) und DBP (Weichmacher) formuliert. Gegenüber vielen anderen Marken ist eine solche Formulierung ein Vorteil – vor allem für Menschen, die zu Allergien oder Überreaktionen auf kosmetische Produkte leiden. Laut Werbeversprechen enthält der Bourjois Nagellack „So Laque“ zweimal so viel Vinyl wie andere Lacke – dies soll für einen extra-starken Glanz sorgen. Erhältlich ist der Bourjois Nagellack „So Laque“ in über 20 verschiedenen Nuancen, gelegentlich kommen zusätzlich Sondereditionen auf den Markt. Für unseren Test tragen wir den Bourjois Nagellack auf vollkommen saubere Nägel auf und nutzen eine dunkelrote Nuance, um herauszufinden, ob der Lack die Nägel nach dem Abnehmen verfärbt. Der Auftrag gestaltet sich im Test einfach und unkompliziert: Der Pinsel produziert keine Streifen oder Bläschen. Die Farbe deckt gut und die Trockenzeit beträgt ca. 2 Minuten. Für absolute Deckkraft ist ein zweiter Auftrag nötig, der etwas länger trocknen muss. Der Bourjois Nagellack macht in unserem Test bei Auftrag und Trockenzeit einen guten ersten Eindruck.

Der Nagellack im Langzeit Test

Nach dem Auftrag heißt es Abwarten: Die Trockenzeit des zweiten Auftrags zieht sich etwas in die Länge und um keine Makel zu produzieren, müssen wir ganze 10 Minuten warten. Laut Bourjois soll „So Laque“ bis zu 7 Tage lang halten – und das mit maximalem Glanz. Dies können wir in unserem Test leider nicht bestätigen. Schon nach 2 Tagen lässt der Glanz des Lacks merklich nach und am dritten Tag blättert der Nagellack an den Spitzen der Nägel leicht ab. Am vierten Tag nehmen wir den Lack mit handelsüblichem Nagellackentferner ab. Die Nägel sind zwar nicht verfärbt, wie es so oft bei farbintensiven Lacken der Fall ist, sind in unserem Nagellack Test aber etwas trocken und strapaziert.

Fazit

Der Bourjois Nagellack hält zum größten Teil wirklich, was er verspricht: Der Auftrag ist dank des breiten Pinsels einfach und unkompliziert und die Nägel glänzen tatsächlich stark. Die Farbe wirkt schön und lässt sich ohne Streifen auftragen. Der angegebene Halt von bis zu 7 Tagen hält der Bourjois Nagellack in unserem Test leider nicht ein, aber dies ist auch immer von der Beanspruchung der Hände abhängig.

Alessandro Nagellack Test | Amofin Nagellack Test | Anny Nagellack Test | Artdeco Nagellack Test | Astor Nagellack Test | Catrice Nagellack Test | Ciclopoli Nagellack Test | Bourjois Nagellack Test | Biocura Nagellack Test | Essie Nagellack Test | Jolifin Nagellack Test